Offener Brief an Herrn Ropers, Präsident der IFE-AIDE

 

Sehr geehrter Herr Präsident Ropers,

 

leider haben Sie unsere Nachfrage vom 16.10. dieses Jahres zur Beauftragung eines Gutachtens über die wirtschaftliche Situation der Gesellschaft EURONAT bis heute nicht beantwortet. Daher bitten wir Sie noch einmal darum, uns konkret zu antworten.

 

Wie Sie stets betonen, wird die Klage gegen EURONAT nicht von IFE geführt. Allerdings mutet es schon eigentümlich an, dass Sie dieses Gutachten über die IFE in Auftrag gegeben, es mit IFE Vereinsgeldern bezahlt haben. Allem Anschein nach wird dieses Gutachten anschließend im Rahmen der Klage, an der auch eines Ihrer Familienmitglieder beteiligt ist, verwendet. Wenn diese Zusammenhänge korrekt sind, muss der Verdacht auf eine nicht satzungsgemäße Verwendung von IFE Mitteln erhoben werden.

 

In Erwartung einer Antwort innerhalb der nächsten 10 Tage verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

 

 25.11.2016

 

WD
Im Auftrag der CIE-IGE