home
 
Impressum
 
Datenschutzerklärung
 
Praktische Information / Gut zu wissen / elektronische Maut auf französischen Autobahnen
Info pratique / faut savoir /
Télépéage sur les autoroutes françaises
Gut zu wissen
faut savoir
 
Webcams
 
Links
 
wichtige Telefonnummern
numéros d'urgence
 
Gesundheit
santé
 
Elektronische Maut auf französischen Autobahnen
 
Wer in der Ferienzeit oder an langen Wochenenden auf französischen Autobahnen unterwegs ist, kennt das Problem an den Zahlstellen: Schlange stehen an den Zahlautomatenstellen.
 
Wer sich darüber nicht ärgern will, der benutzt – so er einen elektronischen Pass besitzt – die Fahrspur "T" und fährt zum Teil mit 30km/h durch die Maut-Stelle.
 
Wie funktioniert dieser Komfort?
 
- Ihr elektronischer Pass muss aktiviert und an der Windschutzscheibe angebracht sein
- Sie fahren auf der mit "T" gekennzeichneten Spur an die Zahlstelle
- Sie halten einen Abstand von ca. 4m zu ihrem vor ihnen fahrenden Fahrzeug
- Fahren sie langsam bis vor die Schranke (Ausnahme: bei mit "30 km/h" gekennzeichneten Spuren öffnet sich die Schranke
 bereits bei Annäherung)
- Die elektronische Erfassung des Fahrzeuges erfolgt beim langsamen Durchfahren auf der Spur "T"
- Nach einem hörbaren "pieps" des an der Windschutzscheibe angeklebten kleinen Kästchens, schaltet die Ampel auf "grün",
 die Schranke öffnet sich, sie können durchfahren
 
Was muss ich tun, um zu diesem Komfort zu kommen?
(Beispiel: Anbieter "Bip&go" – Die Seite ist auch in Deutsch)
 
- Sie können im Internet bei "bipandgo" ein Angebot wählen z.B. "a la carte" (Stand: 15.07.2016 Grundpreis 1,70€ für den Monat,
 in dem Sie die Autobahn benutzen. Dazu kommt die Autobahngebühr und eine Einmal-Gebühr für die Einrichtung.)
- Mit der Registrierung als Kunde von "Bip&go" haben Sie ein Kundenkonto auf dem Ihre Abrechnung einsehbar ist (Abbuchung
  über Ihr angegebenes Konto)
- Eine Information zur Abrechnung erhalten Sie als registrierter Kunde über E-Mail (Papier Abrechnung ist kostenpflichtig)
 
Tipp: bestellen Sie bei der Erstbestellung mehrere Halterungen – es könnte ja mal die Windschutzscheibe ausgetauscht oder das Auto gewechselt werden.
 
Meine Erfahrung:
 
- problemlose Internet-Bestellung und Lieferung
- Abrechnung erfolgt für die Monate, in denen ich die Autobahn benutzt habe
- keine Wartezeit mehr an den Maut-Stellen
 
Empfehlenswert für alle, die nicht gerne in einer Warteschlange vor der Zahlstelle stehen wollen und den kleinen Monatsbeitrag, in dem Monat, in dem sie eine Maut pflichtige Autobahn benutzen, übrig haben.
 
Tipp: weitere Infos zur Maut auch in den "Medoc-Notizen"
Télépéage sur les autoroutes françaises
 
Ceux qui empruntent les autoroutes françaises pendant les vacances ou les longs weekends connaissent le problème aux stations de péage: être coincé dans les files d’attentes.
Mais la situation ennuyeuse est à éviter lorsqu’on se sert d’un badge électronique sur la voie « T » et passe le péage à trente km sans s’arrêter.
 
Comment fonctionne ce confort :
 
- il faut activer votre pass électronique et le badge doit être fixé au pare-brise
- vous vous approchez sur la voie signalée par un « T » du péage
- vous gardez une distance de 4 mètres à peu près à la voiture précédente
- vous avancez doucement jusqu’à la barrière (exception: sur la voie à 30 km/h la barrière s’ouvre déjà en vous s’approchant
   l’enregistrement électronique du véhicule s’effectue en passant lentement sur la voie « T »
   Après un bip sonore du badge au pare-brise, les feux passent au vert et la barrière s’ouvre. Vous pouvez passer.
 
Qu’est-ce qu’il a à faire pour profiter de confort?
(exemple: société Bip&Go)
 
- A l’internet sur le site Bip&Go vous choisissez par l’exemple l’offre « à la carte » (situation 15 juillet 2016, tarif de base 1,70 €
 pour le mois quand vous circulez sur les autoroutes. A cela s’ajoute les tarifs de l’autoroute et une prime unique pour
 l’enregistrement)
- Avec l’enregistrement comme client de Bip&Go vous disposez d’un compte. Là, vous pouvez suivre la facturation. (le
 prélèvement s’effectue sur le compte que vous avez indiqué.)
- Vous recevez les informations sur la facturation comme client registré par mail.
   (facturation par courrier sont payants)
-
Conseil: commandez à la première demande plusieurs fixations – en cas de remplacement du pare-brise et de la voiture
 
Mes expériences:
 
- commande et livraison du pass électronique via internet sans problèmes
- facture mensuelle de vos déplacements sur autoroutes
- fin l’attente au péage
 
à recommander à ceux qui n’aiment pas les files d’attente au péage et qui disposent de ce petit montant mensuel quand ils circulent sur les autoroutes
 
Vous trouvez d’autres infos sur le péage dans les « Medoc-Notizen »
Quelle: https://www.bipandgo.com/de/nos-offres/a-la-carte
Source: https://www.bipandgo.com/de/nos-offres/a-la-carte